Logo-Neu weiß.png

Tanglefant

Svenja Tiegel CZT EU #4

A b s c h a l t e n  -  D u r c h a t m e n  -  E n t s p a n n e n

mit der Zentangle®-Methode

Was ist Zentangle ?

 

"Die Zentangle®-Methode ist ein leicht zu lernender, entspannender und kurzweiliger Weg, um schöne Bilder durch das zeichnen dekonstruierter Muster zu kreieren."

Bei Zentangle® geht es um den Weg, nicht um das Ergebnis. Die Methode ist in 8 einfache Basisschritte unterteilt, die immer wieder wiederholt werden können. Der Weg startet und endet jeweils mit Dankbarkeit und Wertschätzung.

Das Zeichnen mit der Zentangle®-Methode ist ungeplant und frei von Erwartungen. Zu Beginn kennt man das Ergebnis nicht und jeder erhält bei gleicher Anleitung ein individuelles Ergebnis, das nicht mit den anderen vergleichbar ist.

Zentangle® sind dekonstruierte Muster, die aus den folgenden 5 Formen bestehen.

 

 

 

 

 

Jedes Muster, tangle genannt, entsteht durch eine bestimmte Abfolge von einem oder mehreren der Grundformen.

Die 5 Grundformen ermöglichen es jedem die Methode zu erlernen und schönes zu erschaffen.

Gezeichnet wird mit Bleistift und Fineliner, auf ein quadratisches 8,9 cm großes Stück Papier (ähnlich einem Bierdeckel). Es gibt in der Zentangle®- Methode keine Fehler und daher auch keinen Radiergummi. Ein unerwartetes Ereignis was man „Fehler“ nennen könnte eröffnet einem eine neue Möglichkeit und lässt ganz wundervolle Muster entstehen.

Sie folgt einer bestimmten Reihenfolge und kann so, einmal gelernt immer wieder genutzt werden. Die kleinen Kacheln ermöglichen es einem nahezu überall in kurzer Zeit eine entspannte Auszeit einzulegen.

Zentangle® hat viele positive Eigenschaften

  • Entspannung und Stressabbau

  • Burnout-Prävention

  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit

  • Hilfe bei Ängsten und depressiven Verstimmungen

  • ist einfach zu erlernen

  • kann überall praktiziert werden

  • Keinerlei Vorkenntnisse oder Talent nötig

  • Achtsamkeit wird geschult

 

Zentangle® ist für jeden, man braucht keine besonderen Fähigkeiten oder Kenntnisse. Es gibt kein Richtig und kein Falsch.

Zentangle® eignet sich zum Entschleunigen, um eine kleine Auszeit vom hektischen Alltag zu nehmen. Während des tangelns ist man ganz im hier und jetzt, getreu dem Zentangle®-Motto „Ein Strich nach dem anderen“.

Studien belegen die positiven Effekte von Zentangle®

 

 

Es handelt sich um Links zu externen Webseiten. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind außschließlich die Anbieter oder Betreiber der jeweiligen Seite verantwortlich.

 

 

A b s c h a l t e n  -  D u r c h a t m e n  -  E n t s p a n n e n

Erschaffen wurde Zentangle® von Rick Roberts und Maria Thomas aus Amerika.

IMG_20210905_165846.jpg
IMG_20210915_192830.jpg

Für mehr Videos, besucht meinen Youtube-Kanal

  • YouTube

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
 

 

 

 

 

2017 litt ich an meiner 2. Depression und mein Freund schlug vor, dass wir uns einen Hund zulegen sollten. Hunde beeinflussen uns auf so viele Arten positiv das die Entscheidung bald feststand. Ab dem Zeitpunkt als unsere Mischlingshündin Caro bei uns eingezogen war, war ich jeden Tag in unserem Ort unterwegs. Ein Zufall brachte mich bei einem meiner Spaziergänge an einem Schaukasten vorbei in dem die Stadt allerhand Informationen und Veranstaltungstipps aushing. Ich sah einen Zettel auf dem stand das in der örtlichen Bücherei ein Zentangle®-Kurs stattfinden wird, daneben eine kleine sehr schöne Zeichnung. Ich hatte schon lange vor mich wieder mehr meiner Kreativität zu widmen "und Zen kann bei einer Depression nicht verkehrt sein" dachte ich. Ich zögerte also nicht lange und meldete mich an.

 

Am 04.05.2017 habe ich also meinen ersten Zentangle®-Kurs bei Jennifer Hohensteiner CZT besucht und war sofort sehr angetan von dieser Technik und dem was hinter der Methode steht.

 

In den folgenden Jahren hatte ich nicht ausreichend Zeit und Antrieb mich intensiver damit zu beschäftigen. Ende 2019 begegnete mir Zentangle® über die Sozialen Medien wieder und ich erinnerte mich an meinen Kurs.

IMG_20180413_093249_442.jpg

 


Ich begab mich direkt auf die Suche nach weiteren Kursen, doch so recht konnte ich nichts für mich finden. Da kam in mir der Gedanke auf "was, wenn ich selbst Kurse gebe?". So kam es das ich mich für April 2020 zur Ausbildung zum zertifizierten Zentangle®-Lehrer (certified Zentangle® teacher CZT) anmeldete.

 

Leider hielt das Jahr 2020 eine weltweite Pandemie für uns bereit, was dazu führte das das Ausbildungsseminar auf Oktober 2020 verschoben wurde. Während der Pandemie fing die Zentangle®-Community stark an auf den Sozialen Medien zu wachsen. Ich bekam über meinen privaten Instagrammaccount so viel Inspiration, dass ich mir schnell einen Account nur für Zentangle® zulegte. Es gab eine Flut an Onlineseminaren, Videotutorials und und und.

 

Im Oktober 2020 sollte das Seminar in Frankfurt/M. mit Hilfe eines ausgeklügelten Hygienekonzepts stattfinden, doch ohne mich. Das unglückliche Jahr der Pandemie war für mich das glückliche Jahr in dem meine Tochter geboren wurde.

 

Da die Pandemie uns länger als bisher gedacht in Schach hielt wurde Anfang 2021 das nächste Seminar angekündigt, als Onlineseminar im März 2021. Das war meine Chance, so konnte ich am Seminar teilnehmen und mich trotzdem soweit es ging um meine kleine Tochter kümmern. Dank der großartigen Unterstützung meines Freundes konnte ich am 21.03.2021 mein Zertifikat in Händen halten, zumindest virtuell.

Hallo, ich bin Svenja !

IMG_20210905_165928.jpg

Du möchtest Zentangle® lernen ?

...dann buche einen Kurs bei mir.

 
 

Hast du Fragen ?

Danke für deine Nachricht